…

ABGESAGT: Digitales Werkstattgespräch bei ClarissaKork

Das Digitale Werkstattgespräch bei ClarissaKork am 06. November ist leider abgesagt. Wir informieren, sobald es einen Ersatztermin gibt.  

Das nächste Digitale Werkstattgespräch steht bevor: ClarissaKork lädt zu sich in den Bregenzerwald ein. Clarissa Steurer führt durch ihren Showroom in Krumbach und wird im Interview erklären, wie sie das Naturmaterial Kork mit Hilfe von Onlineshop, Teppichkonfigurator und Augmented Reality ins 21. Jahrhundert gebracht hat.

 

Kork ist ein unglaublich vielfältiges Material, das viel mehr kann, als nur Sektflaschen zu verschließen. Das hat auch die Gastgeberin des neuesten Digitalen Perspektiven Werkstattgesprächs erkannt: Clarissa Steurer lädt zu ClarissaKork nach Krumbach. Sie führt durch den Showroom und gibt im Interview mit Martin Dechant (ikp Vorarlberg) Einblicke in ihre Arbeit.

ClarissaKork ist ein Label für Teppiche und Wohnaccessoires aus dem Naturmaterial Kork. In einer kleinen Manufaktur in Krumbach werden verschiedene Produkte gefertigt und dürfen das Label „Made in Bregenzerwald“ tragen. Handwerk und Moderne verbinden sich nicht nur beim auffälligen Produktdesign, sondern auch beim Vertrieb: Das Unternehmen ClarissaKork vertreibt seine Produkte über einen eigenen Onlineshop und den Fachhandel. 90 Prozent des Umsatzes wird dabei über den Onlineshop generiert.

Den Kund*innen stehen bei ihren Bestellungen viele Gestaltungsoptionen zur Verfügung. Mittels eines eigenen Produktkonfigurators kann Wunschgröße, Farbe und Muster eines Kork-Teppichs individuell zusammengestellt werden. Über ein Drittel aller Bestellungen werden über diesen Konfigurator getätigt. Da solche individualisierten Artikel vom Umtausch ausgeschlossen sind, hat sich ClarissaKork etwas überlegt, um den Kund*innen mehr Sicherheit zu geben: Eine eigene Augmented-Reality-App gibt ihnen die Möglichkeit, „ihren“ Teppich vorab in ihrem Zuhause digital auszurollen.

 

Digitales Werkstattgespräch mit ClarissaKork:

Wo: CLARISSAKORK GmbH, Weg 120, 6941 Langenegg
Wann: TERMIN OFFEN
Anmeldung: info@digitale-perspektiven.at