…

Digitale Kompetenzen stärken mit der Google Zukunftswerkstatt

Wie funktionieren Websites? Wie gehe ich bei meinen Online-Aktivitäten zielgerecht vor? Auf welche Weise kann ich meine Arbeitseffizienz weiter steigern? Antworten auf all diese Fragen bietet Google nun allen Interessierten mittels Online-Kursen in der Zukunftswerkstatt.

Ganz egal ob Unternehmer, Angestellter oder Student: Mit den neuen Online-Tools kann jeder kostenlos sein Wissen und seine Fähigkeiten zur digitalen Welt aufbessern. Die Zukunftswerkstatt soll Unternehmern helfen, ihren Betrieb für das Wachstum zu digitalisieren. Auch die persönlichen Fähigkeiten und Kompetenzen möchte Google mit seinen Kursen fördern: Beispielsweise das Auftreten in Bewerbungsgesprächen oder das Fachwissen zu SEO, SEM und Co. kann optimiert werden.

Kurs wählen, lernen, Zertifizierung abholen

Nach einer kurzen Registrierung mit dem eigenen Google-Konto, erhält der User eine Übersicht, welche Kurse absolviert werden können. Sind alle Themen einer Lektion erfolgreich abgeschlossen, folgt die Abschlussprüfung. Und schon heißt es: Zertifikat abholen!

Wer es bevorzugt vor Ort und nicht online zu trainieren, hat die Möglichkeit Informationsveranstaltungen zu besuchen. In den Städten Wien, Berlin, Hamburg oder München finden regelmäßig Workshops statt, bei denen sich alles um den Erwerb von digitalen Kompetenzen dreht.