…

Facebook hat ein neues Design

Die Desktopvariante von Facebook hat ein neues Design. Es gleicht sich nun mehr an die mobile App an. Schon gesehen?

Neues Design zum Ausprobieren

Wer sich in den letzten Tagen auf der Browserversion von Facebook eingeloggt hat, der hat eine kleine Überraschung erlebt: Facebook hat ein neues Design und lädt derzeit auch die österreichischen Nutzer dazu ein, es auszuprobieren. Angekündigt wurde die Neuerung bereits im Frühling letzten Jahres auf der eigenen F8 Developer Conference. Die komplette Umstellung für alle Nutzer soll im Laufe des Jahres erfolgen. Im Moment ist es noch möglich, jederzeit zum alten Design zurück zu wechseln.

Jetzt auch mit Nachtmodus

Auffälligste Änderung ist bestimmt die Einführung eines sogenannten „Nachtmodus“. Dieser Modus mit einem dunklen Hintergrund soll die Augen schonen. Facebook empfiehlt die Anwendung bei schwach beleuchteten Umgebungen, da er weniger blendet als der helle „Tagmodus“. Viele andere Websites bieten diesen Modus schon eine Weile an und er wurde auch stark von Nutzern für Facebook gewünscht.

Seitenverwaltung vereinfacht

Die Navigation wurde im neuen Design der mobilen Variante angepasst. Laut Facebook soll die Startseite jetzt schneller laden. Auch der Wechsel zu anderen Seiten ist angeblich flotter. Facebook will es mit dem neuen Design aber vor allem einfacher machen, Seiten, Gruppen und Veranstaltungen zu erstellen und zu verwalten. Bei der Erstellung einer neuen Gruppe kann man jetzt zum Beispiel prüfen, wie diese in der mobilen Ansicht aussehen.

Was hältst du vom neuen Design? Hast du den Nachtmodus schon verwendet?

Quelle: about.fb, derstandard.at

Photo by Kon Karampelas on Unsplash