…

IT-Sicherheit

Die Kriminalität verlagert sich zunehmend ins Internet. Laut dem Bundeskriminalamt ist der Bereich Cybercrime die am schnellsten ansteigende Kriminalitätsform Österreichs. Mit einem Gesamtanstieg von 16,8 Prozent ist auch in den kommenden Jahren die Tendenz weiterhin steigend.

Damit die eigenen IT-Systeme vor Datenverlust und -fälschung, sowie Computer- und Internetkriminalität geschützt sind, bedarf es spezieller Kompetenzen und den richtigen Umgang damit. Unternehmen mit einer geeigneten Sicherheitsstrategie sind deshalb im klaren Vorteil: Wer sich bereits im Vorfeld vor solch potentiellen Gefahren schützt, macht es Tätern schwieriger.

Das Servicespektrum der WKV umfasst eine Reihe an Hilfestellungen für Unternehmen, die in Sachen IT-Sicherheit auf dem Stand der Dinge bleiben möchten.

Handbücher, Leitfäden, Checklisten, Online-Ratgeber: