…

Podcasts jetzt auch zum Anschauen

Podcast-Fans aufgepasst! Ab sofort bietet Spotify die Option, ausgewählte Podcasts neben dem Anhören nun auch anzuschauen. Die Video-Podcasts sollen das Format persönlicher machen und gleichzeitig einen besseren Kontakt zur Community herstellen.

Podcast-Fans können bei Spotify diese jetzt auch in Video-Version ansehen. Der Musikstreamingdienst teilt mit, dass vorerst nur ausgewählte Podcasts mit dem neuen Feature verfügbar sind. Die Videos starten automatisch, sobald eine neue Folge beginnt. Gleich bleibt: Beim Wechseln zwischen Apps läuft Spotify im Hintergrund weiter, der Ton ist also weiterhin zu hören. Auch der Audio Download fürs Hören unterwegs funktioniert weiterhin wie gehabt. Der Vorteil des neuen Features: Den Hörern soll so die Möglichkeit geboten werden, die Podcast-Hosts besser kennenzulernen. Eigentlich keine schlechte Idee, oder?

Gestartet hat das Feature vorläufig mit folgenden Podcasts:

  • Book of Baseketball 2.0
  • Fantasy Footballers
  • The Misfits Podcasts
  • H3 Podcast
  • The Morning Toast
  • Higher Learning with Van Lathan & Rachel Lindsay
  • The Rooster Teeth Podcasts

Videos als neuer Fokus?

Bereits im Mai berichtete The Verge darüber, dass der Streaming-Dienst mit den beiden YouTube-Stars Zane Hijazi and Heath Hussar, die Hosts von Zane & Heath: Unfiltered, Video-Podcasts testet.

Das neue Feature ist aktuell überall dort im Einsatz, wo auch die Spotify-Podcasts verfügbar sind. Die Videos sind außerdem nicht auf einen Premium-Account beschränkt – auch Free User können die Videos sehen. We like! Jedoch ist noch nicht bekannt, wann die Funktion für weitere Podcasts zur Verfügung steht.

Du möchtest mehr zu Podcasts erfahren? Im Blogbeitrag „Podcasts weiterhin auf dem Vormarsch“ beschäftigen wir uns näher mit dem Thema. Dazu passend auch der Beitrag „Blogcast – ein neuer Player im Content Marketing?“ – eine Mischung aus Blog und Podcast.

Quelle: t3n

Photo by Morning Brew on Unsplash